Hedi Weber - Backing Vocals

Hedi kam mehr oder weniger durch einen glücklichen Zufall zur Band. Als Klassenkameradin unseres Lead-Sängers Sax, hatten die beiden einmal an einem Klassentreffen gemeinsam ein paar Liedchen zum Besten gegeben. Dabei stellte Sax überrascht und begeistert fest, dass Hedi’s Stimme hervorragend mit der seinen harmonierte. Er brachte Hedi dann irgendwann mal zu einer Tell’s Valley Probe mit, um ein paar Mundart-Songs auszuprobieren. Das Ergebnis ließ sich hören und übertraf alle unsere Erwartungen bei weitem.

Da die restlichen Musiker (außer Noldi) gesanglich wenig bis gar nichts zum Sound beisteuern, ist Hedi’s Stimme eine willkommene Bereicherung für Tell’s Valley. Ihre Stimme fügt sich perfekt ins musikalische Klangbild der Band ein. Zudem ist Hedi äußerst fleißig und mit dem gesanglichen Ergebnis erst zufrieden, wenn ein Song wirklich sicher sitzt. Sie bringt auch frische Ideen mit. Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und ihrer Begeisterung gelingt es ihr immer wieder, die Band zu motivieren und musikalisch anzutreiben.

Hedi singt für ihr Leben gern. Ihre Erfahrungen hat sie bei ganz unterschiedlichen Projekten und Formationen gesammelt. Sei es früher im Kirchenchor von Bürglen und jetzt im Kirchenchor von Lauerz, im Semichor von Altdorf, im Gospelchor Uri oder bei den Peppervoices aus Goldau. Ihr musikalisches und gesangliches Highlight war bis anhin aber die anspruchsvolle Arbeit mit dem BernHeartChor anlässlich der Fernsesendung „Kampf der Chöre“ 2010.

Hedi ist immer mit viel Herzblut dabei. Genau wie auch jetzt wieder bei ihrem neuesten Abenteuer „Rockmusik mit Tell’s Valley“.

Wir sind sehr froh, dass der weite Weg von Goldau (SZ) zum Probelokal in Bürglen (UR) Hedi nicht abschreckt, an den Proben teilzunehmen.

Hedi Weber - Backing Vocals